Sie sind hier: Startseite » Berichte2x » Ausgezeichnet

Auszeichnungen

Shared from Facebook 2.Reihe 3.Bild

Steirische Speck-, Rohwurst- und
Raritätenprämierung 2011

22. September im Barocksaal d. Priesterseminars, Graz
Verkosten, probieren, genießen.

1x Silber und 2x Bronze

Rückenspeck - SILBER
Knoblauchwurst - BRONZE
Bauchspeck - BRONZE

Innovative steirische Bauern und Bäuerinnen präsentierten am 22. September 2011 die besten Speck- & Rohwurstspezialitäten des Landes [...mehr]

Bilder vergrößern=anklicken. Schließen=auf X re Oben klicken.

Speckprämierung 2010: Steiermark ist Trendsetter

Steirische Speck- und Raritätenprämierung 2010
Steirische Speck- und Raritätenprämierung 2010

Die Landesprämierung 2010 ist geschlagen, die besten Rohschinken 2010 sind prämiert. Österreichs größte Publikums-Verkostung ging am Mittwoch, 15. September, in der Alten Universität in Graz über die Bühne.

Sechs Kategorien bei der Speck- und Raritätenprämierung:


1. Schinkenspeck: Er ist der noble Vertreter der Speckspezialitäten. Sein Geschmack zeigt eine feine Note, die von Gewürzen wie Wacholder, Lorbeer, Knoblauch, Kümmel und Pfeffer vollendet wird. Schickenspeck wird aus dem Schlögl gewonnen. Charakteristisch ist sein anhaftender Speck mit oder ohne Schwarte.
2. Karreespeck: Er ist zart und mild und ein besonderes Gustostück. Er hat eine gewachsene Fettauflage, die meist mit Schwarte angeboten wird.
3. Bauchspeck: Er ist der zünftige und rustikale in der Runde. Bauchspeck ist mit Fett fein durchzogen und hat einen anhaftenden Speck.
4. Luftgetrocknete Rohpökelware: Sie haben ein außergewöhnliches Aroma. Diese Raritäten werden nicht geräuchert, sondern bei kontrollierten Temperatur- und Feuchtigkeit einige Wochen bis Monate gereift.
5. Raritäten: Sie stammen vom, Rind, Strauß, Lamm, Wild und Geflügel aber auch vom Schwein. Eine dieser Spezialitäten ist das Bündner Fleisch, welches aus sehnen- und fettarmen Fleischteilen aus dem Oberschenkel (Knöpfel) des Rindes hergestellt wird. Der ausgeprägte Geschmack dieser Raritäten macht sie zu Liebhaberprodukten der besonderen Art.
6. Rohwürste: Ausgangsmaterialen sind magere Fleischstücke aller Tierarten, dazu kerniger Speck und edle Gewürze. Sie werden kalt geräuchert, gereift und getrocknet. Rohwürste, wie Hauswürste oder Salami, sind der Klassiker einer herzhaften Jause.

Graz-Umgebung: Sonnleitner Josef
Krumegg 32, 8323 St. Marein bei Graz,
T: 0676/4116700, www.marillen-hof.at
Rohwurst Bronze
Karreespeck Bronze
Bauchspeck Silber
Rückenspeck Silber

Speckprämierung 2010_Ausgezeichnete Betriebe.pdf als Download

Auszug Argrarnet.Info LK Steiermark, Autor: Rosemarie Wilhelm 15.09.2010




Zertifizierte Qualität



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren